Gestratz (Allgäu)

Bereits im 8. Jahrhundert wurde die Pfarrgemeinde Gestratz im Allgäu durch das Kloster St. Gallen gegründet. Im Jahr 1182 fand der Ort dann als "Gesträze" erstmals urkundliche Erwähnung. Besonders beliebt sind die Wandertouren in der aussichtsreichen Voralpenlandschaft und die zahlreichen Gedenksteine und Burghügel, die noch heute an die Zeit der Ritter erinnern. Bei Festen und Veranstaltungen erhalten Sie einen Einblick in das rege Vereinsleben der kleinen Gemeinde im schönen Westallgäu!

Sehenswürdigkeiten Gestratz:

  • Käserei

Freizeitaktivitäten

Orte in der Umgebung:

Mehr Infos unter:

Gemeinde
Schulstraße 1, 88167 Gestratz / Allgäu
Tel.: 08383/223
Fax. 08383/7723

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu den Urlaubsorten im Westallgäu !